Lehrveranstaltungen

Wintersemester 2018/2019

Lyrik und Dramatik der Avantgarde

(Einführungsseminar, Modul Grundlagen der germanistischen Literaturwissenschaft)

 

 

Sommersemester 2018

Gastlehraufenthalt (Erasmus Plus) an der Università degli Studi di Udine. Dipartimento di Lingue e Letterature, Communicazione Formazione e Società (DILL) , 8. bis 10. Mai 2018.

 

Vorlesungen:

  • Autofiktion  und Autorschaftsinszenierung in und nach der Postmoderne. Selbstinszenierung, Selbstvermarktung, Selbstironie.
  • Bühne des Schreibens. Das Kaffeehaus als Heterotopos der Moderne.
  • Literarisches Leipzig. Leben und lesen in der Bücherstadt.

 

Sommersemester 2018

Literatur und Raum

(BA-Seminar, Modul Literaturtheorie und Geschichte der neueren deutschsprachigen Literatur)

 

 

Wintersemester 2017/2018

Grundlagen der Gedicht- und Dramenanalyse am Beispiel von Johann Wolfgang Goethes Faust. Der Tragödie Erster Teil

(Einführungsseminar, Modul Grundlagen der germanistischen Literaturwissenschaft)

 

 

Sommersemester 2017

Hermeneutik

(BA-Seminar, Modul Literaturtheorie und Geschichte der neueren deutschsprachigen Literatur)

 

Wintersemester 2016/2017

Lyrik und Dramatik der Weimarer Klassik

(Einführungsseminar, Modul Grundlagen der germanistischen Literaturwissenschaft)

 

Ödipus in der Moderne

(BA-Seminar, Modul Literaturtheorie und Geschichte der neueren deutschsprachigen Literatur)


Wintersemester 2015/2016

Lyrik und Dramatik bei Friedrich Schiller

(Einführungsseminar, Modul Grundlagen der germanistischen Literaturwissenschaft)

 

Praxis des literaturwissenschaftlichen Schreibens

(Übung)

 


Sommersemester 2015

Was ist ein Autor? Theoretische Positionen zur Autorschaft

(BA-Seminar, Modul Literaturtheorie und Geschichte der neueren deutschprachigen Literatur)

 

 

Wintersemester 2014/2015

Praxis des literaturwissenschaftlichen Schreibens

(Übung)